MENÜ
14.07.2015 - Aktuelles

Stimmen Sie für uns beim Recken-Projekt

Das Netzwerk Nordstadt wurde nominiert, um an der Abstimmung für das Recken-Projekt teilzunehmen. Die Abstimmung erfolgt auf der Website der DiakonieHilfe. 
Wir würden uns sehr freuen, Teil des Recken Projektes zu werden, da neben dem reizvollen Aspekt der Öffentlichkeitsarbeit für das Netzwerk, auch für „unsere Kinder“ ein erheblicher Gewinn zu erwarten wäre. So bekommen sie, die in der Regel aus einem finanzschwachen Hintergrund stammen, die Möglichkeit auch einmal im Mittelpunkt zu stehen und Veranstaltungen wahr zu nehmen, die ihnen sonst verschlossen sind. Außerdem würde der direkte Kontakt zu den Spielern ihr Selbstbewusstsein in erheblichem Maße fördern und zu einer positiven Eigenwahrnehmung beitragen.  lesen Sie mehr...
13.07.2015 - Aktuelles

Neues Projekt zur Flüchtlingshilfe

Zurzeit wird ein Konzept erarbeitet, welches sich an Flüchtlinge wendet.
Ab September wird ein wöchentlicher „Nähtreff“  für Flüchtlinge  ins Leben gerufen, der neben der Möglichkeit untereinander in Kontakt zu treten, auch darauf ausgelegt ist, hier bereits seit langer Zeit verortete Menschen, kennen zu lernen und so allerseitigen Vorurteilen entgegen zu wirken, gegenseitiges Verständnis zu erlangen und Sprachbarrieren abzubauen. Die entstandenen Werke sollen auf Festen des Netzwerkes zum Verkauf angeboten werden. Der Gedanke der dahinter steht ist der, dass es immer gut ist „die Dinge selber in die Hand zu nehmen…“
 lesen Sie mehr...
07.07.2015 - Aktuelles

Video der Dewezet zum Nordstadttheater

Mathias Lindner besuchte das Nordstadttheater bei einer Probe des Stückes "Trau dich". Dort fing er die Darsteller gekonnt mit seiner Kamera ein. Das Resultat ist ein kleiner, aber dennoch aussagekräftiger Einblick in die Probearbeiten, verknüpft mit Interviews zu persönlichen Erfahrungen im Bereich Mobbing und Homosexualität.  lesen Sie mehr...
02.07.2015 - Aktuelles

Schock für das Netzwerk Nordstadt

Der Antrag auf weitere Fördermittel zur Finanzierung der KoordinatorInnenstelle des Netzwerkes, wurde, letzte Woche, seitens der Landeskirche abgelehnt.
„Auch wenn uns immer klar war, dass das durchaus im Rahmen des Möglichen sein könnte, hat niemand wirklich damit gerechnet“, so Christine Gleiss, Koordinatorin des Netzwerk Nordstadt. Natürlich haben wir parallel zur Landeskirche noch weitere Institutionen angeschrieben, aber bislang gibt es keinerlei positive Zusagen.  lesen Sie mehr...
18.06.2015 - Aktuelles

Theatervorführung am 5. Juli

Am 5. Juli um 15 Uhr präsentiert die generationsübergreifende Theatergruppe des Nordstadttheaters im Gemeindesaal  der Martin-Luther-Kirche in der Brucknerstraße ihr neues Theaterstück "Trau dich!". Dieses Stück wendet sich an Familien mit Kindern der weiterführenden Schulen. Der Eintritt ist frei, aber Spenden für soziale Projekte innerhalb der Nordstadt sind erwünscht.  lesen Sie mehr...


<
1 2 3 4
>
31 - 35 / 35

Evangelisch- Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)
Schubertstraße 1-3
zur Website


St. Elisabeth-Gemeinde
Arndtweg 17
zur Website


Martin-Luther-Gemeinde
Schillerstraße 19
zur Website

< zurück
sponsored by