MENÜ
<
1 / 50
>
 
01.10.2021

Kleines Fest im Englischen Viertel

Danke für die Unterstützung
 
Am 25. Sept. fand in den Nachmittagsstunden das "Kleine Fest im Englischen Viertel" statt.
Bei bestem Wetter waren alle Nachbarn eingeladen, sich im Garten des Gemeinschaftshauses einzufinden und an verschiedenen Aktionen teil zu nehmen. Es gab einen kleinen Flohmarkt, Basteln und Spiele für die Kinder sowie eine kleine Getränke- und Snackbar. Organisiert von Frau Kitsche vom Landkreis Hameln-Pyrmont hatte die Veranstaltung den Sinn, nach der langen Corona-Pause die Kommunikation der Bewohner des Viertels aufleben zu lassen.
Und auf diverse Angebote im Gemeinschaftshaus aufmerksam zu machen. Eines der Angebote ist das kürzlich wieder eröffnete Nähstübchen, welches vom Netzwerk Nordstadt angeboten wird. Brigitte Maring freut sich über das bereits gezeigte Interesse - es haben sich schon einige Frauen angemeldet. Das Fest wurde von einer großen Anzahl von Netzwerkerinnen unterstützt.

Barbara Hauptkappe



Netzwerkhelferinnen an der Snackbar.

Evangelisch- Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)
Schubertstraße 1-3
zur Website


St. Elisabeth-Gemeinde
Arndtweg 17
zur Website


Martin-Luther-Gemeinde
Schillerstraße 19
zur Website

< zurück
sponsored by